Android Entwicklung #03 – AVD (Android Emulator) einrichten



Zur Playlist: http://www.youtube.com/playlist?list=PLTZr3lI29kePbDwJHg44Fdflxnj-wfNnF

Android Entwicklung ist eine Tutorial-Reihe zum Entwickeln für Android Smartphones. Dabei gibt es eine ganze Menge zu beachten, aber keine Sorge: Meine Videos helfen euch Schritt für Schritt alles zu verstehen, was nötig ist!

Nicht immer kann man seine App per USB Debugging testen. Eine weitere Möglichkeit (auch für andere Auflösungen) ist ein Android Virtual Device. Also ein Android Emulator.
Wie…

Related Posts

13 Comments

  1. Error: Markup im Dokument vor dem Root-Element muss ordnungsgemäß formatiert sein.

    Kommt, wenn ich versuche, die App auf einem USB-Gerät (Samsung GTI-1890) auszuführen.

  2. Bei mir startet die App nicht im AVD , bin einfach auf dem home screen und kann dann nichts mehr machen ( der Quellcode enthält aber keinen Error ) , was mache ich denn falsch ?

  3. Ich kann im AVD wenn ich ein Gerät "Create" nur ein Target wählen und des ist "Android L (Preview) – API Level L" als Fehlermeldung kommt dann unten "No CPU/ABI system image available for this target". Kannst du oder jemand anderes mir Helfen?

  4. Hee, ich habe das Problem, dass wenn ich den AVD starte, dass die Fehlermeldung;" Error: Could not access the Package Manager.  Is the system running?" kommt.
    Wie kann ich diese beheben?
    MFG Majo995

  5. Wenn ich die App kompilieren will (egal ob mit emulator oder usb) sagt der mir:"Gradle: A problem occurred configuring project ':HelloWorld'.
    > Failed to notify project evaluation listener.
    > Could not resolve all dependencies for configuration ':HelloWorld:_DebugCompile'.
    > Could not find any version that matches com.android.support:appcompat-v7:+.
    Required by:
    HelloWorldProject:HelloWorld:unspecified"
    Was soll ich tun???

  6. Die Reihe ist echt gut gelungen. Jetzt gab es ein Lob aber ich hab auch etwas an deinem Video auszusetzen: Es geht zu schnell los. Es hätte gut gepasst am Anfang eine Sekunde laufen zu lassen oder ein Mini Intro (max 3s) Der Sinn dahinter: YouTube hat eine Automatische Wiedergabe, wer keine entsprechende I-Net Leitung hat muss das Video pausieren, dieser Person fehlt dann eine – drei Silben und das ist nervig.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

© 2022 Code As Pro - Theme by WPEnjoy · Powered by WordPress